Kontakt

DIE LINKE. Bottrop  

Bürgerbüro  

46236 Bottrop

Brauerstraße 41

Telefon: 02041 / 5687-184
Telefax: 02041 / 5678-185

Büro Öffnungszeiten:

Dienstag  10-12 Uhr

Mittwoch  11:30-13.30 Uhr

Freitag 16-18 Uhr


Sozialberatung

Jeden Freitag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 02041 / 5687-184

Beratung in Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalt Stefan Urbach in folgenden Bereichen:

  • SGB II (Hartz IV)
  • Asylrecht
  • Sozialrecht

im Bürgerbüro DIE LINKE, Brauerstraße 41, 46236 Bottrop  (Anfahrt)

 


 

Lokalausgabe der Zeitung DIE LINKE. Bottrop

Neue Ausgabe
Neue Ausgabe
 
 

Nur DIE LINKE sagt konsequent 'Nein zu Krieg und Terror'!

 
 

Willkommen beim Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

DIE LINKE. Bottrop: Aktuelle Pressemitteilungen und Infos

...

18. April 2018 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

LINKEN-Stammtisch zum Thema „Droht ein globaler Konflikt um Syrien?“

Die Bottroper LINKE lädt zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 19. April, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr in lockerer Runde in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle weltpolitische Lage angesichts der zunehmenden Eskalation in Syrien diskutiert: „Droht ein globaler Konflikt um Syrien?“ Mehr...

 
13. März 2018 DIE LINKE. im Rat der Stadt Bottrop

LINKE will Akteneinsicht in Sachen Sonntagsöffnungen

Angesichts der indifferenten Angaben zu den erwarteten Teilnehmerzahlen bei dem für 2018 erstmals geplanten „Kirchhellener Dorffest“ vom 10. bis 12. August hat DIE LINKE beim Oberbürgermeister Akteneinsicht in die entsprechenden Unterlagen beantragt. Zum „Dorffest“ sollen die Läden in Kirchhellen öffnen dürfen. Mehr...

 
8. März 2018 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

Bottrop: Aktion der LIN KEN. Bottrop: Aktion der LINKEN zu Internationalen Frauentag

Internationaler Frauentag 2018

Am Internationalen Frauentag am kommenden Donnerstag, dem 8. März, solidarisiert sich DIE LINKE mit mehr als 500 Aktionen bundesweit unter dem Motto „Nicht nur am Frauentag: Pflegearbeit ist mehr wert“ besonders mit Kolleginnen und Kollegen in der Pflege. Mehr...

 
27. Februar 2018 Bottroper Bündnis gegen Rechts

Bottroper Bündnis gegen Rechts plant Kundgebung

Für Sonntag, den 4. März, um 13.30 Uhr ruft das Bottroper Bündnis gegen Rechts zu einer Kundgebung auf dem Kirchplatz neben der Cyriakuskirche auf. Anlass ist eine Tarnveranstaltung einiger rechter Gruppierungen und Einzelpersonen des rechten Spektrums. Unter dem Namen „Mütter gegen Gewalt“ ruft dort eine Bürgerin unter falschem Namen zu einer Demonstration auf. Nach Meinung des Bündnisses sollen dort rassistische Vorurteile und antiislamische Propaganda unter dem Deckmantel eines „Frauenbündni Mehr...

 
30. Januar 2018 DIE LINKE. im Rat der Stadt Bottrop

LINKE kritisiert Pläne der Stadt für Sonntagsöffnungen

Ratsherr: Niels Holger Schmidt

Nach Informationen der LINKEN will der Oberbürgermeister dem Rat vorschlagen, 2018 sechs Sonntage für Öffnungen des Einzelhandels freizugeben. Davon sollen zwei, also ein Drittel, auf Kirchhellen entfallen. 2017 hatte es nur eine Sonntagsöffnung in Kirchhellen gegeben, nachdem die geplante zweite Veranstaltung wegen mangelnden Interesses der Anbieter nach schlechten Besucherzahlen im Vorjahr vom Veranstalter abgesagt worden war. Mehr...

 
29. Januar 2018 DIE LINKE. im Rat der Stadt Bottrop

LINKE unterstützt Brandbrief

Ratsherr: Niels Holger Schmidt

Betreffend des gemeinsamen Schreiben der Fraktionen und Gruppen im Rat an die Landesregierung in Sachen Gemeindefinanzierung hat Ratsherr Niels Holger Schmidt der Verwaltung und den anderen Gruppierungen für DIE LINKE folgende Erklärung zukommen lassen: Mehr...

 
24. Januar 2018 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

DIE LINKE ruft auf zur Oberhausener Demonstration für Frieden in Nordsyrien

Unter dem Motto „Halt stand, Afrin!“ findet am Donnerstag, dem 25. Januar, um 17.00 Uhr in Oberhausen – startend auf dem Friedensplatz – eine Demonstration gegen den Einmarsch der türkischen Truppen in Nordsyrien statt. Die Bottroper LINKE ruft dazu auf, sich an dieser Demonstration zu beteiligen. „Es macht Sinn, die Friedenskräfte aus unserer Region bei der frühzeitig angekündigten Demonstration in Oberhausen zu bündeln, anstatt in jeder einzelnen Ruhrgebiets-Stadt kleine Kundgebungen durchzufü Mehr...

 
19. Januar 2018 DIE LINKE. im Rat der Stadt Bottrop

LINKE fordert Klarheit von FDP in Sachen Brandbrief

Ratsherr: Niels Holger Schmidt

In den Haushaltsberatungen hatten sich die im Rat vertretenen Fraktionen und Gruppen darauf verständigt, die Landesregierung in einem Brandbrief aufzufordern, Kommunen wie Bottrop künftig ihren tatsächlichen Aufgaben entsprechend finanziell auszustatten. Obwohl der Prozess der Abstimmung des Brieftextes noch im Gang und auf einem guten Weg ist, jüngst sogar Thema im Ältestenrat war, hat die FDP nun öffentlich erklärt, „Für den im Rat nach den Haushaltsberatungen angekündigten ‚Brandbrief’ Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 317