31. März 2015 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

LINKE warnt vor rechter Stimmungsmache in Sachen Windrad

Ratsherr Niels Holger Schmidt

Angesichts des massiven Auftretens der Rechtsaußen-Partei AfD warnt DIE LINKE vor Stimmungsmache in Sachen Windrad. Mit Sorge haben die Sozialisten zur Kenntnis genommen, dass gleich mehrere Vertreter der Rechtspopulisten AfD bei der jüngsten Anwohnerversammlung zum Windrad-Bau am Alpincenter im Saalbau in Erscheinung getreten sind. Die... Mehr...

 
30. März 2015 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

Von der KPD über die DKP zur LINKEN gekommen:
Gedenkveranstaltung für Manfred Kapluck

Manfred Kapluck (1929-2014)

Mit einer bewegenden Gedenkfeier am Sonntag im Essener „Rheinischen Hof“ nahm DIE LINKE Abschied von Manfred Kapluck, der eine der außergewöhnlichsten Persönlichkeiten in ihren Reihen und von 2009 bis zu seinem Tod Mitglied des LINKEN-Kreisverbandes Bottrop war. Wie erst Anfang März bekannt wurde, verstarb der ehemalige hohe FDJ-, KPD- und... Mehr...

 
29. März 2015 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

95. Jahrestag des Ruhrkampfes: Gedenkveranstaltung und Ratsanfrage

Fotos: Niels Holger Schmidt

LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks erinnerte bei der Gedenkveranstaltung für die Gefallenen der Roten Ruhrarmee am Samstag auf dem Westfriedhof daran, dass der Kapp-Lüttwitz-Putsch gegen die noch junge Weimarer Republik, an dem sich auch die etwas später in Bottrop eingesetzte „Brigade Loewenfeld“ aktiv beteiligt hatte, auf die Errichtung einer... Mehr...

 
25. März 2015 DIE LINKE. im Rat der Stadt Bottrop

LINKE fragt nach Gewerbegebieten in Bottrop:
Aus Sorge um ausbleibende Investitionen und Arbeitsplätze

Ratsherr: Christoph Ferdinand

Unter der Schlagzeile „Alarmstufe Rot bei Gewerbeflächen“ hatte die WAZ Ende Februar berichtet, dass die Stadt Bottrop nach Angaben der Wirtschaftsförderung Metropole Ruhr GmbH (WMR) derzeit nur 2,7 Hektar verfügbare Gewerbeflächen anbieten könne. Das liegt – den veröffentlichten Zahlen zufolge – weit unterhalb des Ruhrgebiets-Durchschnitts und... Mehr...

 
24. März 2015 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

DKP und LINKE. Bottrop:
Gedenken an die Kämpfer der Roten Ruhr-Armee

Bezirksvertreter: Dieter Polz bei der Gedenkfeier 2014

Am kommenden Samstag [28.03.] gedenken DKP und LINKE. Bottrop auf dem Westfriedhof des 95. Jahrestages des Ruhr-kampfes in Bottrop:  Mehr...

 
13. März 2015 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

LINKEN-Abgeordneter Matthias W. Birkwald:
„Immer mehr Armut durch Rentenpolitik“

Rentenpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Matthias W. Birkwald

„Immer mehr Menschen müssen in Abfallbehältern nach Flaschen suchen, weil auch die Grundsicherung nicht vor Armut schützt“, erklärte der Rentenpolitische Sprecher der LINKEN im Bundestag, Matthias W. Birkwald, am Donnerstagabend bei einer Veranstaltung unter dem Motto „Solidarische Rentenversicherung – Für ein gutes Leben im Alter!“ im „Spielraum“... Mehr...

 
6. März 2015 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

Info-Abend mit LINKEN-Abgeordneten Birkwald:
„Solidarische Rentenversicherung – Für ein gutes Leben im Alter!“

Matthias W. Birkwald MdB

„Solidarische Rentenversicherung – Für ein gutes Leben im Alter!“ – unter diesem Motto veranstaltet die Bottroper LINKE am Donnerstag um 19.00 Uhr im „Spielraum“, Prosperstr. 71 einen Info-Abend mit dem Rentenpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Matthias W. Birkwald. Mehr...

 
6. März 2015 DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

Rosen zum Internationalen Frauentag

Kreisschatzmeisterin: Siegrid Ehlers

Die Bottroper LINKE ist im Vorfeld des 8. März 2015 wieder zum Internationalen Frauentag aktiv: Die Sozialisten verschenken am Samstag auf dem Berliner Platz an Frauen Rosen. LINKEN-Schatzmeisterin Siegrid Ehlers hierzu: „Auch heute noch haben Frauen nicht die gleichen Chancen wie Männer: Frauen arbeiten öfter in Minijobs, in unfreiwilliger... Mehr...

 
1. März 2015 DIE LINKE. im Rat der Stadt Bottrop

LINKE stellt weitere Fragen zur geplanten IKEA-Ansiedlung

Ratsherr: Christoph Ferdinand

In ihrer ersten Reaktion hatte DIE LINKE – ebenso wie fast alle anderen Bottroper Parteien – die Ansiedlung von IKEA in Bottrop grundsätzlich begrüßt, zugleich aber erklärt: „Es gibt noch viele offene Fragen, die dringend zufriedenstellend geklärt werden müssen, bevor mit der konkreten Planung begonnen werden darf.“ Dazu gehörten „die... Mehr...

 
1. März 2015 DIE LINKE. im Rat der Stadt Bottrop

LINKE stellt weitere Fragen zur geplanten IKEA-Ansiedlung

Ratsherr: Christoph Ferdinand

In ihrer ersten Reaktion hatte DIE LINKE – ebenso wie fast alle anderen Bottroper Parteien – die Ansiedlung von IKEA in Bottrop grundsätzlich begrüßt, zugleich aber erklärt: „Es gibt noch viele offene Fragen, die dringend zufriedenstellend geklärt werden müssen, bevor mit der konkreten Planung begonnen werden darf.“ Dazu gehörten „die... Mehr...