Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Kreisverband Bottrop

LINKEN-Stammtisch zum Thema „Droht ein globaler Konflikt um Syrien?“

Die Bottroper LINKE lädt zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 19. April, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr in lockerer Runde in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle weltpolitische Lage angesichts der zunehmenden Eskalation in Syrien diskutiert: „Droht ein globaler Konflikt um Syrien?“

Letzten Samstag ist der von Trump angekündigte Militärschlag erfolgt. Der ursprünglich von Russland angekündigte Gegenschlag ist bislang ausgeblieben.
Vor diesem Hintergrund erklärt LINKEN-Kreissprecherin Nicole Fritsche-Schmidt: „Die Bundesregierung sollte dringend mäßigend auf Präsident Trump einwirken und für Deutschland eine Beteiligung an weiterer militärischer Eskalation ausschließen. Der völkerrechtswidrige Angriff einer US-geführten Koalition auf Syrien ist unverantwortlich und erhöht die Gefahr einer weltweiten militärischen Eskalation zwischen den beiden größten Atommächten dramatisch.“
Das Stammtisch-Treffen ist für alle interessierten Menschen offen.


Kontakt

DIE LINKE. Bottrop  

Bürgerbüro  

46236 Bottrop

Brauerstraße 41

Telefon: 02041 / 5687-184
Telefax: 02041 / 5678-185

Büro Öffnungszeiten:

Dienstag  10-12 Uhr

Mittwoch  11:30-13.30 Uhr

Freitag 16-18 Uhr