Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Die Linke. Bottrop

Telefonberatung in der Corona-Krise

„Minijobs brechen in der Corona-Krise weg. Das Kurzarbeitergeld reicht nicht. Konflikte – auch mit dem Jobcenter – nehmen zu.

 Deshalb wollen wir auch in diesen Zeiten für die Bottroperinnen und Bottroper erreichbar sein, in denen unserer Büro wegen des notwendigen Gesundheitsschutzes geschlossen bleiben muss“, erklärt der Bottroper LINKEN-Vorsitzende Günter Blocks. Deshalb wird die seit vielen Jahren stattfindende Sozialrechtsberatung nunmehr am Telefon angeboten. Darüber hinaus soll eine telefonische Bürgersprechstunde mit dem Ratsgruppenvorsitzenden Niels Holger Schmidt eingerichtet werden.

Die Sozialrechtsberatung durch den Rechtsanwalt Stephan Urbach startet ab sofort und findet – wie vor den Corona-Schließungen – jeden Freitag (außer an Feiertagen) von 16.00 bis 18.00 Uhr statt: unter der Telefonnummer 0201/59275526.


Kontakt

DIE LINKE. Bottrop 
Bürgerbüro
Brauerstraße 41, 46236 Bottrop

(Telefon: 02041 / 5687-184)
 

Büro Öffnungszeiten:
Freitag 14 - 18 Uhr

Zur Zeit sind wir nur

telefonisch zu erreichen:

0152-513 73 207