Zum Hauptinhalt springen
Picasa

Friedenspanzer auf dem Berliner Platz

Am Mittwoch (31.08.22) ab 9.30 Uhr ist die Bottroper LINKE wieder mit ihrem Friedenspanzer auf dem Berliner Platz. Anlass der Aktion ist der Internationale Friedenstag am 1. September, dem Jahrestag des Überfalls der Wehrmacht auf Polen.

LINKEN-Kreisvorsitzender Günter Blocks erklärt hierzu: "Gerade jetzt ist es notwendig, sich konsequent für den Frieden einzusetzen. Während immer mehr Menschen hierzulande an explodierenden Energie- und Lebensmittelpreisen verzweifeln, während Flutkatastrophen und Dürre die drohende Klimakatastrophe erkennbar werden lassen, hat sich die Bundesregierung für ein 100 Milliarden Euro schweres Aufrüstungsprogramm entschieden. Wir verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriff der russischen Regierung auf die Ukraine. Aber das Überleben der Menschheit erfordert es, alle Anstrengungen auf die Wiederherstellung des Friedens auszurichten."

Kontakt

DIE LINKE. Bottrop 
Bürgerbüro
Brauerstraße 41, 46236 Bottrop

Email: info@die-linke-bottrop.de

Telefon: 02041 / 5687-184
 

Büro Öffnungszeiten:
Dienstag 13 - 16 Uhr

Telefonisch auch erreichbar über:

0152-513 73 207

Kontakt Linksjugend [´solid]:  Sven Hermens