Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Günter Blocks, Kreissprecher DIE LINKE. Bottrop

 

Beruf

• Ausbildung zum Berufsschullehrer

• Seit 1983: Mitglied in DGB-Gewerkschaften: zunächst in der GEW, dann IG Medien und ÖTV, später ver.di; seit 1989 ÖTV- bzw. ver.di-Vertrauensmann; zeitweilig Mitglied des örtlichen Fachgruppen-Vorstands

• 1984 – 1985: Lokaljournalist im Kreis Borken

• 1986 – 1999: Redetexter für die Essener Stadtspitze

• 1999 – 2006: Stellvertretender Ausbildungsleiter der Stadt Essen; Kommunikationstrainer

• 2006 – 2014: Projektmanager im Büro Stadtentwicklung der Stadt Essen

• seit 2014: Projektleiter EU-Zuwanderung im Kommunalen Integrationszentrum Essen

 

Politik

• 1978 – 1984: Mitglied des Sozialistischen Hochschulbundes (SHB)

• 1976 – 2001: Mitglied der SPD – ausgetreten wegen der Hartz- und Kriegs-Politik von Rosa-Grün

• Juni 2004: Gründungs-Sprecher der WASG-Regionalgruppe MEO (Mülheim/Essen/Oberhausen)

• 2004 – 2007: Mitglied des WASG-Landesvorstands NRW: Interne Kommunikation, Satzungs-Fragen, Wahlkampf-Koordination

• 2005: Landtagskandidat der WASG. Oberhausen

• 2006 – 2007: Bundessprecher der Sozialistischen Linken

• 2007 – 2011: ehrenamtlicher Landesgeschäftsführer der LINKEN. NRW

• 2009: Oberbürgermeister- und Bundestags-Kandidat der LINKEN. Bottrop

• Seit 2012: Landessprecher der LAG Kommunalpolitik NRW

• Seit 2013: Landessprecher der Sozialistischen Linken NRW

• Seit März 2012 Kreissprecher der LINKEN. Bottrop

• 2014: Oberbürgermeister-Kandidat der LINKEN. Bottrop

• 2017: Landtags-Kandidat der LINKEN. Bottrop

 

 

Kontaktdaten

mailto:guenter.blocks@web.de

https://www.facebook.com/guenter.blocks