Pressemitteilungen

Im Karstadt-Haus soll Helmkes Kasse klingeln

Günter Blocks

Wie aktueller Medienberichterstattung zu entnehmen ist, soll der bisherige Eigentümer des Karstadt-Hauses (bisher “Devello”) insolvent sein. Nach diesem Bericht schickt sich der Bottroper Immobilien-Mogul Oliver Helmke an, das Haus zu übernehmen. OB Bernd Tischler fasst bereits eine Anmietung durch die Stadt ins Auge und sagt: „Ich begrüße eine… Weiterlesen

Bericht aus dem Stadtrat - 19. September 2023

Sven Hermens

Rathaus-Erweiterung, Saalbau-Zukunft, Angemessenheit der Kosten der Unterkunft, Rekommunalisierung der Reinigungsdienstleistungen, Neubau Feuerwache 1, AfD-Antrag zum Gendern Weiterlesen

DIE LINKE. wirft Bund, Land und der Bottroper Schuldezernentin Verwerfungen in der Bildungspolitik vor und fordert Gegenmaßnahmen. In Bottrop fehlen zu Beginn des neuen Schuljahres ganze 71 Lehrkräfte, allein an den Grundschulen sind 32 Stellen unbesetzt. Das geht aus einer Anfrage der Ratsgruppe DIE LINKE. im Rat der Stadt Bottrop hervor, deren… Weiterlesen

Wenn Oberbürgermeister Bernd Tischler am kommenden Dienstag dem Stadtrat den Entwurf für den städtischen Haushalt 2024 vorstellt, wird dieser Entwurf ein Defizit von über 60 Millionen Euro aufweisen. Gleichzeitig drohen für die kommenden Jahre millionenschwere zusätzliche Steuerausfälle für Kommunen wie Bottrop durch das geplante… Weiterlesen

Die Bottroper Stadtverwaltung plant derzeit, den Container-Standort zur Unterbringung von geflüchteten Menschen an der Schubertstraße um mindestens 80 Plätze zu erweitern. Hintergrund sind Versäumnisse des Landes NRW: Die Kapazitäten der Erstaufnahmeeinrichtungen sind nahezu ausgeschöpft und der Ausbau stockt. Einspringen sollen - wie so oft - die… Weiterlesen

Heute hat die Stadtverwaltung eine Bombe platzen lassen. Sie will die Pläne für einen Anbau an das Rathaus auf dem Saalbau-Gelände stoppen. Das soll kommende Woche der Hauptausschuss beschließen. Grund: Die Stadt hat kein Geld. Welcher Ersatz für marode Außenstellen gefunden werden soll und was das kostet, bleibt unklar. Aus dem Saalbau sollen… Weiterlesen

Neue Moschee? Ja, aber nicht mit DITIB!

Niels Schmidt

Die Vorstellung der Planungen für den Neubau einer Moschee durch die islamische Gemeinde Bottrop besorgt DIE LINKE im Stadtrat. Dabei geht es nicht um bauliche Aspekte, sondern um die hintergründige Struktur des Vereins DITIB. Weiterlesen

Wo halten sich Bottroper Jugendliche in ihrer Freizeit auf? Am liebsten in Oberhausen oder Essen! Das ist ein Ergebnis einer Befragung von 226 Jugendlichen aus der Bottroper Altstadt, die die Stadt in Auftrag gegeben hatte. Weiterlesen

Die Stadtdienste der Paritätischen Initiative für Arbeit sind insolvent. Im Insolvenzverfahren sollen rentable Bereiche erhalten bleiben. Für die Mitarbeiter wolle man Lösungen finden, heißt es. In Bottrop stehen damit die Radstationen an ZOB und Hauptbahnhof vor einer ungewissen Zukunft. Der verkehrspolitische Sprecher der LINKEN. im Bottroper… Weiterlesen

In der Debatte um eine Rathaus-Erweiterung auf dem Droste-Hülshoff-Platz und mögliche Alternativen sieht die Ratsgruppe der LINKEN großen Klärungsbedarf, auch im Hinblick auf die Hintergründe des Bürgerbegehrens. Weiterlesen