Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Bottrop: Aktuelle Pressemitteilungen und Infos


Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

Auf zum Ostermarsch 2012!

Angesichts des Ostermarsches in vielen Städten und Regionen in NRW erklärt der Landtagskandidat Christoph Ferdinand für DIE LINKE.Bottrop: „Die Demonstrationen der Friedensbewegung zu Ostern sind seit Jahrzehnten eine feste Tradition. Weiterlesen


Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

DIE LINKE setzt erneut auf Ferdinand

Landtagskandidat für Bottrop nominiert. Am Donnerstag Abend nominierte der Kreisverband der Partei DIE LINKE im Bottroper Haus der Jugend ihren Landtagskandidaten für Bottrop. Der 42 jährige Diplom-Sozialarbeiter und jetzige Sprecher der Ratsgruppe Christoph Ferdinand soll DIE LINKE in den Wahlkampf führen. Weiterlesen


Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

"Für einen europäischen Frühling"

Samstag, 24.3.2012 ab 11:00 Uhr im Saalbau Bottrop „Unter dem Vorwand, die ‚Staatsschuldenkrise‘ zu bekämpfen, treibt die Merkel-Regierung den Umbau der Europäischen Union immer weiter voran: Weiterlesen


Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

Die Abzocke beenden. Stadt soll Dispozinsen ihrer Sparkasse auf 5% begrenzen

Wenn das Girokonto überzogen wird, langen die Banken kräftig zu, da macht die stadteigene Sparkasse in Bottrop leider keine Ausnahme. Bottroper Sparkassenkunden zahlen derzeit 11,85 Prozent für Dispositionskredite und gar 16,85 Prozent für Überziehungskredite. Dabei kommen Banken noch immer durch die extrem niedrigen Leitzinsen von nur 1 Prozent so günstig wie selten selbst an Geld. Gleichzeitig... Weiterlesen


Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

Bauchschmerzpolitik a lá SPD-Bottrop

SPD knickte fast wieder vor Lobbyisten ein. "Ein gefährlicher Trend macht sich auch in Bottrop breit." erklärt Christoph Ferdinand, Sprecher der Ratsgruppe DIE LINKE zum jüngsten Abstimmungsverhalten der SPD. "Wie schon bei der Ansiedlung des Autohauses ProCar und der damit verbundenen Aufgabe der Weiterlesen


Zum Abschluss der heißen Phase des Wahlkampfes geben wir auf dem Berliner Platz noch einmal alles: Ab 18 Uhr werben unser OB-Kandidat Günter Blocks und die Spitzenkandidaten für Rat und Bezirksvertretungen für unser linkes Programm: für gute Arbeit, bezahlbares Wohnen und besseren Nahverkehr sowie für unseren Kampf gegen Armut, Faschismus und Klimawandel. 

Ab 19 Uhr verdeutlicht Sahra Wagenknecht, wie eng dieser Kampf vor Ort mit den politischen Auseinandersetzungen im Bund zusammenhängt. Und wie wir auf dem Weg zu einer sozial gerechteren Gesellschaft vorankommen können.

Weil die Bottroper LINKE sich seit Beginn der Pandemie immer konsequent für den Vorrang des Gesundheitsschutzes eingesetzt hat, gilt natürlich auch für diese Kundgebung: 

➡ Mund-Nasen-Schutz tragen! 

➡ Und den nötigen Sicherheitsabstand wahren!

Kontakt

DIE LINKE. Bottrop 
Bürgerbüro
Brauerstraße 41, 46236 Bottrop

(Telefon: 02041 / 5687-184)
 

Büro Öffnungszeiten:
Freitag 14 - 18 Uhr

Zur Zeit sind wir nur

telefonisch zu erreichen:

0152-513 73 207

 

Ansprechpartner:

Stadtmitte:  Dieter Polz 

Telefon  02041-20734


Kirchhellen und Grafenwald:

Christoph Ferdinand

Telefon  0163/4118192


Sozialberatung

Sozialberatung

Während der Sommerferien 2020 bietet der Anwalt nur telefonische Beratung an.: 0201-55 90 36

(Jeden Freitag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 02041 / 5687-184)

Beratung in Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalt Stefan Urbach in folgenden Bereichen:

  • SGB II (Hartz IV)
  • Asylrecht
  • Sozialrecht

im Bürgerbüro DIE LINKE, Brauerstraße 41, 46236 Bottrop  (Anfahrt)