Aktuelles

Solidarität statt Nazi-Provokation

Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

Bottroper LINKE ruft zur Teilnahme an der Gegenveranstaltung zur rechten Propagandashow vor der Merkez-Moschee auf Weiterlesen

Sahra Wagenknecht kommt!

Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

Am Freitag, den 27. April wird Sahra Wagenknecht, stellvertretende Parteivorsitzende DIE LINKE und wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion im Bundestag, ab 14 Uhr auf der Kundgebung der Partei DIE LINKE. Bottrop auf dem Altmarkt neben dem ZOB erwartet. Auch Ralf Michalowsky, der auf Platz 6 der Landesliste kandidiert, sowie Christoph Ferdinand der Direktkandidat der LINKEN in Bottrop werden… Weiterlesen

Verkehrsunternehmen diskriminiert mit Kalkül

Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

Der VRR will trotz massiver Proteste von Hartz-IV-Beziehern weiterhin groß den Aufdruck "Sozialticket" auf den Tickets belassen. Weiterlesen

„Weder Norbert Röttgen noch Angela Merkel scheinen die Problemlage, in der sich viele Familien befinden, auch nur ansatzweise verstanden zu haben,“ so Christoph Ferdinand, Landtagskandidat für DIE LINKE in Bottrop. Weiterlesen

Auf zum Ostermarsch 2012!

Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

Angesichts des Ostermarsches in vielen Städten und Regionen in NRW erklärt der Landtagskandidat Christoph Ferdinand für DIE LINKE.Bottrop: „Die Demonstrationen der Friedensbewegung zu Ostern sind seit Jahrzehnten eine feste Tradition. Weiterlesen

DIE LINKE setzt erneut auf Ferdinand

Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

Landtagskandidat für Bottrop nominiert. Am Donnerstag Abend nominierte der Kreisverband der Partei DIE LINKE im Bottroper Haus der Jugend ihren Landtagskandidaten für Bottrop. Der 42 jährige Diplom-Sozialarbeiter und jetzige Sprecher der Ratsgruppe Christoph Ferdinand soll DIE LINKE in den Wahlkampf führen. Weiterlesen

"Für einen europäischen Frühling"

Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

Samstag, 24.3.2012 ab 11:00 Uhr im Saalbau Bottrop „Unter dem Vorwand, die ‚Staatsschuldenkrise‘ zu bekämpfen, treibt die Merkel-Regierung den Umbau der Europäischen Union immer weiter voran: Weiterlesen

Wenn das Girokonto überzogen wird, langen die Banken kräftig zu, da macht die stadteigene Sparkasse in Bottrop leider keine Ausnahme. Bottroper Sparkassenkunden zahlen derzeit 11,85 Prozent für Dispositionskredite und gar 16,85 Prozent für Überziehungskredite. Dabei kommen Banken noch immer durch die extrem niedrigen Leitzinsen von nur 1 Prozent so günstig wie selten selbst an Geld. Gleichzeitig… Weiterlesen

Bauchschmerzpolitik a lá SPD-Bottrop

Kreisverband DIE LINKE. Bottrop

SPD knickte fast wieder vor Lobbyisten ein. "Ein gefährlicher Trend macht sich auch in Bottrop breit." erklärt Christoph Ferdinand, Sprecher der Ratsgruppe DIE LINKE zum jüngsten Abstimmungsverhalten der SPD. "Wie schon bei der Ansiedlung des Autohauses ProCar und der damit verbundenen Aufgabe der Weiterlesen

Aktion vom Samstag gegen die rechtsextremen “Grauen Wölfe” ein voller Erfolg

Ratsherr DIE LINKE. Bottrop Sahin Aydin

fünfundzwanzig Leute, wir hatten wenige Transparente und einige Interessierte haben unsere Mahnwache nicht mal gefunden. Trotzdem war die Aktion vom Samstag gegen die rechtsextremen “Grauen Wölfe” ein voller Erfolg. Weiterlesen