Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Bottrop:
Aktuelle Pressemitteilungen und Infos


Friedenspanzer zum Tag der Befreiung

Am Sonntag (08.05.) ab 13.00 Uhr wird die Bottroper LINKE anlässlich des 77. Jahrestages der Befreiung wieder ihren aufblasbaren Friedenspanzer auf dem Berliner Platz präsentieren. „Wir sind und bleiben die einzige im Bundestag vertretene Friedenspartei“, betont LINKEN-Kreisvorsitzender Günter Blocks und ergänzt: „Ein 100 Milliarden-Euro Aufrüstungsprogramm ist mit uns nicht zu machen – ebenso… Weiterlesen


Mit dem Friedenspanzer für den Ostermarsch

Am Mittwoch wirbt die Bottroper LINKE ab 9.30 Uhr auf dem Berliner Platz für die Teilnahme am Ostermarsch Rhein-Ruhr. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Eskalationsspirale durchbrechen! Atom- und Hochrüstung stoppen! Klima schützen!“ Die Auftaktkundgebung findet am Samstag um 10.30 Uhr in Duisburg, Kuhstraße/Kuhlenwall statt. Weiterlesen


LINKE lehnt Bewerberin für Sozialdezernat ab

DIE LINKE wird in der Ratssitzung kommenden Dienstag gegen die vorgeschlagene Bewerberin für das Sozial- und Bildungsdezernat stimmen. Dazu teilt Niels Holger Schmidt, Sprecher der LINKEN im Rat der Stadt, mit: "Die Vorstellung von Karen Alexius-Eifert im Hauptausschuss hat deutlich gemacht: Mit dieser Sozialdezernentin wird es keine Verbesserung der Lage wenig begüterter Menschen in Bottrop… Weiterlesen


Ruhrkampf-Gedenken mit OB Tischler

Bei der Gedenkveranstaltung zum 102. Jahrestag des Ruhrkampfes am Freitag auf dem Westfriedhof betonte Oberbürgermeister Bernd Tischler, wie wichtig es sei, stetig für Freiheit und Demokratie einzutreten. Irmgard Bobrzik (DKP) verwies auf die weit mehr als 250 im Ruhrkampf getöteten Bottroper, von denen die meisten erst in den Tagen nach der Eroberung Bottrops durch das Freikorps Loewenfeld… Weiterlesen


Blocks zum Direktkandidaten der LINKEN gewählt

Günter Blocks (63) wurde am Mittwochabend in der Aula der Hauptschule Welheim einstimmig zum Direktkandidaten der LINKEN zur Landtagswahl gewählt. Der Bottroper Kreisvorsitzende tritt damit für DIE LINKE in Bottrop und den Gladbecker Stadtteilen Ellinghorst, Rentfort und Schultendorf an. Weiterlesen


DIE LINKE NRW

Nach Tod von 16-Jährigem bei Polizeieinsatz braucht es unabhängige Aufklärung

Bei einem Polizeieinsatz in Dortmund ist ein 16-Jähriger von einem Polizisten erschossen worden. Dazu erklärt Jules El-Khatib, Landessprecher der Partei DIE LINKE in NRW: Weiterlesen

Kontakt

DIE LINKE. Bottrop 
Bürgerbüro
Brauerstraße 41, 46236 Bottrop

Email: info@die-linke-bottrop.de

Telefon: 02041 / 5687-184
 

Büro Öffnungszeiten:
Dienstag 13 - 16 Uhr

Telefonisch auch erreichbar über:

0152-513 73 207

Kontakt Linksjugend [´solid]:  Sven Hermens

 

Sozialberatung

 

(Jeden Freitag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 02041 / 5687-184)

Beratung in Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalt Stefan Urbach in folgenden Bereichen:

  • SGB II (Hartz IV)
  • Asylrecht
  • Sozialrecht

im Bürgerbüro DIE LINKE, Brauerstraße 41, 46236 Bottrop  (Anfahrt)