Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Bottrop:
Aktuelle Pressemitteilungen und Infos


Sprengstoffanschlag auf das Linke Zentrum Oberhausen

Die Kreisvorsitzenden der Bottroper LINKEN, Nicole Fritsche-Schmidt und Günter Blocks, erklären zum Sprengstoffanschlag in Oberhausen: „Wir sind tief bestürzt über den Sprengstoffanschlag auf das Linke Zentrum in Oberhausen, das heute Nacht weitestgehend zerstört wurde. Schäden gibt es auch in den benachbarten und gegenüber liegenden Ladenlokalen. Weiterlesen


„Steuermillionen für Lohndumping“

„Jetzt ist in Sachen Gebäudereinigung klar: Oberbürgermeister Tischler und die Verwaltungsspitze wollen das Thema ‚städtische Reinigungskräfte’ zu Tode prüfen und möglichst geräuschlos beerdigen,“ stellt der Bottroper LINKEN-Kreisvorsitzende Günter Blocks fest. Weiterlesen


Protest gegen Miet-Abzocke durch den Miethai Vonovia

DIE LINKE in Bottrop ruft für Montag, 20.6., ab 15 Uhr zu einer Protestaktion gegen die vom Wohnungskonzern Vonovia jüngst angekündigten massiven Mieterhöhungen vor dessen Niederlassung an der Gungstraße 32 in Bottrop auf. Die Sozialistinnen und Sozialisten werden dem Konzern, der auch in Bottrop über einen erheblichen Wohnungsbestand verfügt, symbolisch einen 4 Meter hohen „Miethai“ vor die… Weiterlesen


Protestaktion: Immobilienhaie zähmen statt füttern!

Mit einer kleinen Kundgebung haben die Ratsgruppen DIE LINKE und DKP am 25. Mai vor dem Rathaus gegen die geplante Abzocke durch den Immobilienhai Thelen protestiert. Wir dokumentieren unser gemeinsames Flugblatt mit Zahlen und Fakten zum beabsichtigten Bau der neuen Hauptfeuerwache an der Josef-Albers-Straße. Weiterlesen


LINKEN-Direktkandidat Günter Blocks zur Landtagswahl

Offensichtlich ist es der LINKEN nicht gelungen zu verdeutlichen, wie wichtig ein soziales Korrektiv im Landtag wäre: egal ob es dabei um Bildungs-, Gesundheits-, Verkehrs- oder Umweltpolitik geht. Weiterlesen


DIE LINKE NRW

Nach Tod von 16-Jährigem bei Polizeieinsatz braucht es unabhängige Aufklärung

Bei einem Polizeieinsatz in Dortmund ist ein 16-Jähriger von einem Polizisten erschossen worden. Dazu erklärt Jules El-Khatib, Landessprecher der Partei DIE LINKE in NRW: Weiterlesen

Kontakt

DIE LINKE. Bottrop 
Bürgerbüro
Brauerstraße 41, 46236 Bottrop

Email: info@die-linke-bottrop.de

Telefon: 02041 / 5687-184
 

Büro Öffnungszeiten:
Dienstag 13 - 16 Uhr

Telefonisch auch erreichbar über:

0152-513 73 207

Kontakt Linksjugend [´solid]:  Sven Hermens

 

Sozialberatung

 

(Jeden Freitag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 02041 / 5687-184)

Beratung in Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalt Stefan Urbach in folgenden Bereichen:

  • SGB II (Hartz IV)
  • Asylrecht
  • Sozialrecht

im Bürgerbüro DIE LINKE, Brauerstraße 41, 46236 Bottrop  (Anfahrt)